Am Samstag den 11.06.2022 ist der TSV 1990 Merseburg Ausrichter des „Saalesparkasse Master Cup“. Am Start ist das komplette Team von Post SV Mühlhausen, welche im abgelaufenen Spieljahr den 3 Platz in der Bundesliga belegte. Damit bestätigten Sie eindrucksvoll ihre Zugehörigkeit zu den besten deutschen Teams.



Mit Daniel Habesohn (Österreich), und Ovidiu Ionescu (Rumänien) haben sie zwei absolute Topspieler in ihren Reihen, die bei EU- und Weltmeisterschaften mehrmals zu den Medaillen Gewinnern zählten.



Der Deutsche Nationalspieler Steffen Mengel und das hoffnungsvolle Nachwuchstalent Irvin Bertrand aus Frankreich komplettieren das Team. Weitere Spieler/innen aus Tschechien, Ungarn sowie aus Deutschland sind am Start.

Je 4 Teilnehmer spielen in 4 Gruppen jeder gegen jeden. Die ersten beiden Plätze der Gruppen kommen in die KO-Endrunde.

Klaus Ködel


Informationen:

10.00 - 13.00 Uhr - Vorrunde und erste KO-Runde
14:30 - 17.00 Uhr - Finale und Super TT-Show

Gespielt wird in der Rischmühlen-Halle in Merseburg.

Der Eintritt ist frei.

Für das leibliche Wohl sorgt: GASTRO TEAM Huffziger.


Weiterlesen
Ehe die LEM der Damen und Herren wie im vorigen Jahr Corona bedingt wieder ausfallen, hat der Sportausschuss des TTVSA unseren Vorschlag, die LEM auf den 28/29.05.2022 zu verlegen, einstimmig zugestimmt. 1991 waren wir Ausrichter der 1. LEM der Damen und Herren, welche in der damaligen Eulenturmhalle stattfanden.



Dass die Zeit auch im Tischtennissport nicht stehen geblieben ist, zeigt sich nicht nur in der sportlichen Entwicklung, sondern auch mit den Wettkampfstätten, wo die Meisterschaften zur Austragung kommen.



Mit der Rischmühlenhalle steht uns eine Halle zur Verfügung, die allen Ansprüchen des Tischtennissportes gerecht wird. Zieht man heute ein Vergleich mit der Eulenturm- und Rischmühlenhalle kann man sich nicht mehr vorstellen, was man als Ausrichter alles in die Organisation investieren musste, um einen reibungslosen Turnierablauf garantieren zu können. Mit Unterstützung des Saalekreises und Schirmherr Landrat Herrn Hartmut Handschak konnte man alle bisherigen offenen Punkte abarbeiten. Dafür möchten wir uns recht herzlichst bedanken. Wir als Ausrichter sind uns sicher, dass die Jubiläumsmeisterschaften in einem Rahmen stattfinden werden, welche alle Beteiligten in bester Erinnerung behalten werden.

Klaus Ködel Weiterlesen
 

Sponsoren